Aktuelles


Die 16. FAD-Konferenz "Herausforderung - Abgasnachbehandlung für Dieselmotoren" findet am 7. und 8. November 2018 in Dresden statt. Weiterführende Informationen finden Sie unter http://www.fad-diese...
Am 20. und 21. September 2018 findet die 3. Tagung der Fuels Joint Research Group "KRAFTSTOFFE FÜR DIE MOBILITÄT VON MORGEN" in Braunschweig statt. Weitere Informationen finden Sie unter h...
Sie sind hier:StartseiteLeistungen
Leistungen
Drucken

Das Institut ist kompetenter Partner, wenn es um zukunftsträchtige Verbrennungsmotoren, alternative Kraftstoffe, Elektroantriebe, Hybridtechnologien und Abgasnachbehandlungstechnologien geht. Alle damit verbundenen Dienstleistungen obliegen der Argomotive GmbH ebenso wie die Vermarktung aller gewonnenen Erkenntnisse im In- und Ausland. Einen allgemeinen Überblick über unser Spektrum an Dienstleistungen gewinnen Sie hier.

 

Die Argomotive GmbH stellt ihren Kunden das folgende Leistungsspektrum zur Verfügung:

Verbrennungsmotoren

Verbrennungsmotoren

Verbrennungsmotoren stehen im Forschungsmittelpunkt der Argomotive GmbH Institut für effiziente und umweltverträgliche Antriebstechnologien. Diese sollen zukünftig so verbessert werden, dass die Schadstoffemission stetig sinkt, aber der Wirkungsgrad parallel dazu steigt.

Erfahren Sie mehr...
Abgasnachbehandlung

Abgasnachbehandlung

Motorenentwicklung bedeutet in der Zukunft nicht nur deren Wirkungsgrad zu erhöhen. Damit verbunden müssen sowohl der Kraftstoffverbrauch als auch die Abgasemissionen gesenkt werden. Grund hierfür ist vor allem die restriktive Abgasgesetzgebung, welche in nahezu allen Fahrzeug-, Maschinen- und Anlagenbereichen eingeführt wurde.

Erfahren Sie mehr...
Neue Antriebskonzepte

Neue Antriebskonzepte

Die individuelle Massenmobilität unserer Zeit wird bisher durch den Verbrennungsmotor als einzige Antriebsquelle sichergestellt. Doch sein Kraftstoff auf fossiler Basis wird in Politik und Industrie stark diskutiert. Man will alternative Lösungen. Bei zukünftig weiter steigender Mobilität soll der Schutz der Umwelt gewährleistet werden.

Erfahren Sie mehr...
FAD Qualitätssiegel

FAD Qualitätssiegel

Mit dem FAD-Qualitätssiegel werden Abgasnachbehandlungssysteme gekennzeichnet, die hinsichtlich ihrer konkreten Einsatzspezifik geprüft und nach Kriterien aus einer breiten praktischen Erfahrung in Herstellung und Anwendung bewertet wurden. Damit wird sowohl dem Hersteller als auch dem Anwender die Auswahl geeigneter Systemlösungen erleichtert.

Erfahren Sie mehr...
Real Driving Emissions

Real Driving Emissions

Unter Real Driving Emissions (RDE) wird die Messung der Schadstoffe unter realen Fahrzeug- und Umweltbedingungen verstanden. Hierzu werden mittels einer mobilen Messtechnik (PEMS, Portable Emission Measurement System), die im bzw. am Fahrzeug montiert ist, die Emissionen des Fahrzeuges im Straßenverkehr unter realen Bedingungen gemessen und bewertet.

Erfahren Sie mehr...